Archiv für Dezember 2015

Im Hauptbahnhof nach den Rechten sehen

Am heutigen 9. Dezember zur Eröffnung der ICE-Neubaustrecke Erfurt-Leipzig hatten die OfD, Die Rechte und Legida angekündigt gegen die Eröffnungsrede von Bundeskanzlerin Merkel demonstrieren zu wollen. Treffpunkt wäre um 11 Uhr gewesen. Grund genug mal nach den Rechten zu sehen.
Kurz vor 11 Uhr waren neben ziemlich vielen DB-Sicherheitsmitarbeitenden und einer Einsatzhundertschaft der Bundespolizei, Zivilpolizei und einem Mitarbeiter des Ordnungsamts der Stadt Leipzig, ganze drei Leute von der OfD anwesend.

OfD gegen 11 im Hbf
OfD immer noch im Hbf
Irgendwann kamen zwei weitere Personen hinzu.
Verstärkung
alle da
Die anwesenden OfD-Leute vertrieben sich die Zeit mit Herumstehen auf einen Gleis und standen dann weiter herum bis sie die Bahnhofshalle gegen 12 Uhr verließen.
Außerdem wurde die, vom ersten OfD-Aufmarsch bekannte, vierköpfige Famile im „Todesstrafe für Kinderschänder“-Joggingoutfit, gesehen. Auch denen wurde langweilig und sie vertraten sich die Beine bevor sie dann eine Bekannte trafen und schließlich kurz nach 12 Uhr von Bundespolizisten in die Einkaufspassage geleitet wurden.

Irgendwann waren Langeweile und Hunger zu groß, so dass ich die Beobachtung abbrach.